Ihr Weg zu mehr Gelassenheit und höherer Erziehungskompetenz

Störende Situationen erschweren das Familienleben. Das Verhalten und die Schwierigkeiten in der Entwicklungsphase ordnen sich neu ein. Neue Handlungsimpulse sind gefordert. Unter Einbezug der familienspezifischen Besonderheiten erhalten sie Impulse, was zu tun ist. Entwickeln Sie eine starke Erziehungskompetenz.

Ihre Vorteile

  • Familie, Beruf und Haushalt, gelingen ihnen mühelos
  • Sie widmen sich dem/der Partner(in) unbeschwert
  • Sie begleiten die Entwicklung des Kindes intuitiv richtig
  • Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Gereiztheit gehören der Vergangenheit an
  • Sie gewinnen Mut und Kraft, es alleine zu schaffen
  • Ihre Familienstruktur hilft Ihnen Probleme zu lösen

Grundsätzlich spreche ich alle Familien mit Kindern bis zu 10 Jahren an.

Familiencoaching – 3 Phasenmodell

1. Babyphase

Babys stellen das Leben der Eltern oder der Familie völlig auf den Kopf. Der Rhythmus nach der Geburt ist ein völlig anderer als davor. Eltern stehen zwischen den Anforderungen des Kindes, der Gesellschaft und ihren eigenen Bedürfnissen. Da die Entwicklung des Babys in, von der Natur vorgegebenen Schritten verläuft, ist die Begleitung dieser Schritte elementar wichtig. Ebenso wichtig ist es, dass Eltern bei sich bleiben. Somit bewahren sie sich den Blick auf das System Familie.

Profitieren Sie von meinem Blick von außen auf Ihr System Familie.

Erleben Sie

  • Ein zufriedenes Baby
  • Ein ausgewogenes Miteinander, in der Familie
  • Emotionale Stabilität von Eltern und Kindern

2. Kindergartenphase

Das Kind hat Sicherheit im Laufen erreicht. Es klettert und springt, fordert somit die ständige Aufmerksamkeit der Eltern. Nun steht es auch gesellschaftlich immer stärker in der Kritik. Hier ist es für Eltern wichtig, aus der Intuition heraus zu handeln. In dieser Phase nehmen viele Mütter ihre Arbeit wieder auf. Darum entstehen oft Zeitnot und Stress.

Freuen Sie sich auf

  • Die Wandlung von Machtlosigkeit in Sicherheit
  • Spannende Erlebnisse mit Ihrem Kind
  • Freie Zeit für Sie selbst
  • Ein emotional stabiles Kind

3. Schulkindphase

Zu Beginn der Schulkindphase ist der Gemütszustand völlig schwankend. Er reicht von ganz mutig bis völlig ängstlich. Hinzu kommt die Aufregung wegen des bevorstehenden Schuleintritts. Die Kinder messen untereinander ihre Kräfte. Sie setzen ihren Willen bewusst durch. Mit den Machtkämpfen der Kinder bekommen die Eltern automatisch Stress. Das System Familie gerät ins Wanken.

Profitieren Sie von meiner Professionalität als Familiencoach.

Erleben Sie

  • Motiviertes Lernverhalten der Kinder
  • Stärkende soziale Kontakte
  • Selbstbewusste, kreative Kinder
  • Die Familie als Kraftquelle

Und so geht es

Gemeinsam beleuchten wir die Situation unter 3 Gesichtspunkten.

  1. Bedürfnisse aus der Sicht des Kindes und der Eltern
  2. Probleme des Kindes und der Erwachsenen
  3. Mögliche Störfaktoren in der Eltern-Kind Beziehung und im Umfeld

Ganz konkret

  • Eine Coachingeinheit dauert 90 Minuten.
  • Regelmäßige Gespräche einmal im Monat.
  • Dauer des Gesamtcoachings 3-5 Monate.
  • Telefonservice zum Klären von kritischen Fragen.

Stärkende Instrumente, die Sie zu Ihren Ressourcen bringen

Ihr Familiencoaching! Rufen Sie mich an

0681 / 93 56 84 0

0157 / 71 56 57 44

kontakt@hildegard-eisenla.de

Ich schenke Ihnen als Dankeschön - 30 Minuten!